Seit 5 Jahren organisiert das Team des Photowalking Munich auch den Fotomarathon München. Bei 3 Marathons war ich schon dabei – 2015 musste ich wegen Urlaub aussetzen. Bei der Nr. 5 wollte ich wieder mitmachen. Auf Grund des traurigen Amoklaufs im August musste der Termin verlegt werden und anstelle Sommer-Sonne-Sonnenschein gab es nun eine Herbst-Session.

Fotomarathon Equipment

Ausgerüstet mit der GX8 mit den PanaLeica 1,7/15mm (das Lumix 1,7/45.5mm lag als Backup in der Tasche) im Camslinger Streetomatic bin ich also in die Stadt gezogen um mich den Aufgaben zu stellen.

Das fast noch schönere als die Herausfordung hinter der Kamera ist das Treffen bekannter Gesichter. Überschenderweise habe ich quasi niemand gesehen der sonst so dabei war. Einzig der Matmaxx aus Regensburg war aus meinem Kreis da. Entweder lag das am (Ersatz-)Termin oder die Begeisterung für den Marathon nimmt ab.

Bilder zeige ich hier noch nicht – was ich bisher im Sozialen Netz gesehen habe, bin ich aber mit meiner Idee nicht ganz alleine gewesen. Ich habe Bilder von meinem Sohn Pascal und von Matthias gesehen. Anders. Sehr gut. Ich bin gespannt!