Die Tage war ich bei einer (Profi-)Fotografin in München um ein kleines Projekt abzuschließen. Die erzählte mir von einem Einzelcoaching, das Sie zum Thema ND-Filter/Langzeitbelichtung gegeben hatte. „Ups“ dachte ich – das sollte ich vor dem Urlaub am Meer dann doch auch nochmals üben!

Gesagt – getan! Am selben Abend noch habe ich dann ganz spontan noch nach Mitternacht meine GX8 mit dem Lumix 7-14/f4 samt Stativ unter den Arm genommen um das Thema „Nacht“, „Sterne“ und „Langzeitbelichtung“ mal zu verproben.

Nachthimmel über Poing

Nachthimmel über Poing.
Panasonic Lumix GX8 mit Lumix 4-17/f4 bei f4, 60 Sekunden und ISO 200

Nettes Ergebnis – und definitiv die Aufforderung das Thema nochmals zu vertiefen!
Was mir besonders schwer gefallen ist: Manueller AF und Bildkomposition. Ich habe noch mehr Bilder gemacht bei denen ich den AF nicht habe – selbst hier ist das nicht alles ganz 100%ig.