mein fotografischer weg

Bewegungsenergie

Inzwischen kann ja wieder in die Museen und Ausstellungen gehen.

In München gibt es eine für mich immer sehr sicheres Ziel wenn es um Ausstellungen im Bereich Fotografie geht: Die Kunstfoyer der VKB.
Aktuell wird hier noch die Retrospektive von Toni Schneiders gezeigt. 

Virtuelle 360 Grad Führung auf YouTube durch die Ausstellung “Schaut her!” Toni Schneiders. Retrospektive.

Kannte ich nicht – aber die wenigen Bilder die man online sehen konnte fand ich interessant. 
Die Ausstellung war nicht nur interessant, sondern hat mich sprachlos gemacht.
Zum ersten Mal sehe ich Bilder eines Fotografen aus den 50er und 60er Jahre, die meiner Bildsprache und meinen Sehgewohnheiten entspricht. 

Emotional ein wenig gepushed mit der Fuji in der Hand habe ich die rest-freie-Zeit genutzt um ein wenig durch München zu spazieren. Habe mich treiben lassen und wieder versucht ein wenig zu sehen und zu fühlen. Es sind nicht viele Bilder die ich mitgebracht habe, aber mit denen bin ich doch irgendwie zufrieden.