Zu Zeiten von Corona hat der Spruch „Nach Hause telefonieren“ für manchen ja auch eine andere Bedeutung.

„Nach Hause telefonieren“ ist für viele zur Zeit der Einschränkungen die einzige Möglichkeit mit Eltern, Geschwistern oder Verwandten Kontakt zu halten.

Erdfunkstelle Fuchsstadt

Für E.T. war es damals ähnlich – abgeschnitten von seiner Spezies, alleingelassen auf der Erde, eingeschränkt in seiner Kontaktmöglichkeiten, immer in Angst entdeckt und dann als Untersuchungsobjekt missbraucht zu werden, war es wichtig „Nach Hause telefonieren“. 

Kontakte sind heute das Salz in unserer täglich einheitlichen und abwechslungslosen Tagessuppe. 

Erdfunkstelle Fuchsstadt

Kontakte müssen gepflegt werden – egal ob beim Spaziergang, dem Video-Call oder der einfacher Textnachricht.

Kontakte sind das, was uns als soziale Lebewesen am Leben erhalten.

„Nach Hause telefonieren“ – immer dann, wenn es einem am Herzen liegt und man Bedarf hat. 

Erdfunkstelle Fuchsstadt

Bilder wie immer – Out of Cam, #IShootJPEG mit der X100V.

Schreibe einen Kommentar