Eines meiner Hobbies ist die Fotografie. Das mache ich schon lange. Mal intensiver, mal weniger intensiv. Aber immer nur für mich, für meine Familie und ab und an für Freunde.

Und wie viele habe auch ich Berührungspunkte mit Krebs gehabt. Viele.

Vor ca. 5 Jahren bin ich auf den Verein Recover Your Smile aufmerksam geworden. RYS bietet betroffenen Frauen Workshops an um in der schwierigen Zeit der Chemo besser mit den Veränderungen umgehen zu können. In den Workshop bekommen die Teilnehmerinnen durch erfahrene Maku-Up-Artists Schmink-Tipps und ein tolles Make-Up. Nach dem Tages-Make-Up gibt es ein Fotoshooting. In der zweiten Runde dürfen die Teilnehmerinnen voll rein reinhauen und mit Glamour-Make-Up und Kleidern aus dem Fundus sich einmal total verändern. Auch dieses Styling wird dann fotografiert. Ziel des Workshop ist es den Betroffenen einen wunderbaren Tag mit tollen Erinnerungen(-sfotos) und guten (Schmink-)Tipps für eine doofe Zeit zu geben.

Seit ca. 5 Jahren bin ich als Fotograf dabei und helfe im Verein mit meinem Können und meiner Zeit mit. Die meisten Events sind am Wochenende, was dann auch Zeit von meiner Familie abschneidet. Ein paar Mal im Jahr gibt es Info-Messen bei denen wir mit einem Stand dabei sind. Auch hier wird am Stand geschminkt, fotografier und direkt das Bild gedruckt. Hier investiere ich liebend gerne einen halben Tag Urlaub, denn Recover your Smile ist die unendlich schönste Möglichkeit Betroffenen einen wunderbaren Tag und besondere Erinnerungen zu schenken.

Recover Your Smile Brustkrebsinfotag 2018 Großhadern

Recover Your Smile Brustkrebsinfotag 2018 Großhadern (c) Recover Your Smile e.V.

Mein kleiner Beitrag für Menschen die eine schwere Zeit durchmachen. Vielen Dank an meine Familie für die Zeit die ich hier investieren darf.

Und? Womit macht Ihr die Welt ein klein wenig bunter und besser?