shashin-do

mein fotografischer weg

Menü Schließen

Schlagwort: sw

Qual der Wahl

Kennt ihr das auch? 5 mehr oder weniger identische Bilder?

Woran macht man hier die Auswahl fest? Würfeln?

Ist es das beste Licht? Die beste Wiedergabe der Emotionen? Der richtige Moment? Die absolute Schärfe?

Highkey

Ich glaube, jede Situation hat seine eigene Parameter für die Auswahl.

Bei meinen Familienbildern habe ich längst aufgegeben nur Bilder mit absoluter Schärfe auszuwählen. Da ist genau dieser eine Moment am Kindergeburtstag wo die Kerze ausgeblasen wird – und der AF war zu langsam. Oder der Moment des Jubels nach dem Tor – und 1/250 reicht einfach nicht aus um Bewegungsunschärfe zu vermeiden.

Neutral

Die Serienbildfunktion ist Fluch und Segen zugleich – am Ende muss man aus trölf Bilder dann ja doch eines auswählen. Nur gut wenn bei einem Gruppenbild dann genau das Bild herausfischen kann, bei dem wirklich alle die Augen offen haben. Aber was, wenn es x Bilder gibt, die bis auf Nuancen alle gleich sind?

Lowkey

Ich verwende ja den Workflow von Chris Marquardt um meine Bilder zu sortieren. Das geht schnell und effizient. Am Ende bleiben trotz allem filtern und selektieren, dann doch eine Handvoll Bilder übrig, die einer letzten finalen Selektion benötigen.

Was tun?

Ich bin ganz ehrlich – ich reiche meiner Frau den Laptop! Inzwischen ist sie geübt und kennt die Methode mehr Sterne zu geben um das Ergebnis weiter einzugrenzen. Voila!

Favorit

Für die Tech-Nerds: Alle Bilder mit der X100F, direkt JPG, keine Nacharbeiten und einem Blitz bei 1/1000 bis 1/4000

analog:(es) Skat

Als ich 2000 aus dem Hessen nach München gezogen bin (es war in jeder Hinsicht eine Verbesserung…), hat sich über den Kindergarten eine nette Skat Gruppe ergeben. Skat in Bayern? Naja, 3 von 5 der Skatbrüder waren halt “zugezogene”. Jedenfalls haben wir eine lange Zeit sehr regelmäßig (und auch um Geld) geskatelt. Damals, wir waren noch jung und hübsch, ging das gerne mit viel Bier bis sehr spät in die Nacht hinein.

Zwei sind inzwischen ganz weggezogen, ich nur auf die andere Seite von München. Trotzdem gibt noch diese kleine wackere Gruppe die sich jetzt nach einer längeren Pause wieder regelmäßiger trifft und spielt.

Bei einer der letzten Runde habe ich dann mal die gute Nikon gezückt, geladen mit einem SW-Film aus der Drogerie und um +3 Blenden gepushed. Etwas extrem. Aber funktioniert für meinen Geschmack.

 

© 2020 shashin-do. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.